Tech Trends & News

Die Einweihung des Dwarka Expressway unterstützt das Immobilienwachstum

Written by smirow

Premierminister Narendra Modi hat kürzlich den mit Spannung erwarteten Abschnitt des Dwarka Expressway in Gurugram eingeweiht und damit die Autobahn für die breite Öffentlichkeit geöffnet. Die Strecke, die von Dwarka, Delhi, bis zum Kherki Daula Toll Plaza, Gurugram, Haryana verläuft, ist 29 km lang und in insgesamt 16 Fahrspuren unterteilt, von denen 8 Fahrspuren erhöht sind und 8 Nebenstraßen sind.

Die Strecke wurde entwickelt, um den Verkehrsfluss auf dem Delhi-Gurugram Expressway zu erleichtern und den Lebensstil der Bewohner in den umliegenden Gebieten zu verbessern. Diese Entwicklung ermöglicht nicht nur einen reibungsloseren Verkehr zwischen Delhi und Gurugram, sondern fördert auch das Wirtschaftswachstum durch die bequeme Anbindung an Handelszentren wie Asiens größtes Kongresszentrum Yashobhoomi.

Laut Mohit Goel, MD, Omaxe Group, markierte die Eröffnung des Dwarka Expressway einen bedeutenden Wendepunkt in der Immobilienentwicklung und den zukünftigen Möglichkeiten der Region.

„Die Schnellstraße, die in Dwarka, Delhi, beginnt, hat nicht nur den Umfang der kommerziellen Immobilienentwicklung in der Stadt erweitert, sondern auch den Zugang von Gurugram und anderen angrenzenden Gebieten erleichtert. Dies hat auch den Zugang zu Yashobhoomi, Asiens größtem Kongresszentrum, verbessert.“ die Wirtschaft der Region. Die Strecke ist zu einer ersten Wahl für diejenigen geworden, die in Gewerbe- oder Wohnimmobilien in der NCR investieren möchten, und verspricht eine Kapitalrendite. Außerdem hat sie die Anreise zum internationalen Flughafen Indira Gandhi und zu verschiedenen anderen wichtigen Punkten erleichtert und Knotenpunkte entlang der Entwicklung“, sagte Goel.

Laut Rohit Mohan, Senior Vice President der BPTP Group, wird der Dwarka Expressway den Immobiliensektor revolutionieren, indem er die Reisezeit zwischen Delhi und Gurugram erheblich verkürzt.

„Infolgedessen steigen die Immobilienpreise, angetrieben durch die wachsende Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeimmobilien. Dies stellt eine lukrative Investitionsmöglichkeit dar, wobei sich Sektor 37D als besonders vielversprechender Standort herausstellt. Seine strategische Lage am stark befahrenen Dwarka Highway macht es für potenzielle Käufer und Investoren sehr attraktiv. Mit verbesserter Konnektivität und Zugänglichkeit sowie der Vorfreude auf zukünftige Entwicklungsprojekte erfährt der 37D-Sektor erneutes Interesse. Da die Nachfrage nach Immobilien in dieser Gegend weiterhin stark ansteigt, bietet sie das Potenzial für erhebliche Investitionsrenditen. Für diejenigen, die vom boomenden Immobilienmarkt in Gurugram profitieren möchten, stellt die Investition in Sektor 37D eine attraktive Gelegenheit für langfristiges Wachstum und Rentabilität dar“, fügte Mohan hinzu.

Amit Gupta, Direktor der Orris Group, teilte die gleiche Meinung und sagte: „Die Eröffnung des Dwarka Expressway ist ein willkommener Schritt für Gurugram Real Estate, da die Entwicklung bei Investoren einen enormen Einfluss auf das Wachstum der Region hatte.“ Der bequeme Zugang zu potenziellen Käufern in der Region erhöhte den Zustrom von Entwicklern und Käufern nach Gurugram, wovon viele Sektoren entlang der Strecke profitierten. Die Strecke hat auch die Anbindung an wichtige Korridore verbessert, darunter das Delhi-Jaipur Super Highway-Projekt, den IGI-Flughafen und mehr, was sie zu einem Ort macht, in den sich eine Investition lohnt.

Die Eröffnung der Schnellstraße markierte einen entscheidenden Moment in der Entwicklung und Anbindung der National Capital Region (NCR). Mit seiner strategischen Lage und umfangreichen Infrastruktur verspricht diese Autobahn, die Immobilienlandschaft der Region in Richtung Wachstum zu lenken und den Lebensstandard der Bewohner zu erhöhen.

About the author

smirow

Leave a Comment