Tech Trends & News

Die Regierung legt bis Dezember einen Mindestexportpreis für Honig von 2.000 US-Dollar pro Tonne fest

Written by smirow

Die Regierung hat am Donnerstag einen Mindestexportpreis (MEP) von 2.000 US-Dollar pro Tonne für Naturhonig bis Dezember dieses Jahres festgelegt.

Die Mitteilung wird sofort wirksam.

Exporte unterhalb dieses MEP-Werts sind nicht zulässig.

„Der Export von Naturhonig ist kostenlos. Bis zum 31. Dezember 2024 oder bis auf weiteres, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt, gilt ein Mindestexportpreis (MEP) von 2.000 US-Dollar pro Tonne“, hieß es in einer Mitteilung der Generaldirektion Außenhandel.

Zwischen April und Januar beliefen sich die Exporte von Naturhonig in diesem Geschäftsjahr auf 153,21 Millionen US-Dollar. Im Zeitraum 2022–23 waren es 203 Millionen US-Dollar.

Die wichtigsten Exportziele sind die Vereinigten Staaten und die Vereinigten Arabischen Emirate.

About the author

smirow

Leave a Comment