Tech Trends & News

Die Regierung erhöht die Sondersteuer auf Rohöl

Written by smirow

Die Regierung hat am Freitag die Steuer auf unerwartete Gewinne auf im Inland gefördertes Rohöl von 4.600 Rupien pro Tonne auf 4.900 Rupien pro Tonne erhöht.

Die Steuer wird in Form einer besonderen zusätzlichen Verbrauchsteuer (SAED) erhoben.

Die SAED für den Export von Diesel, Benzin und Kerosin (ATF) wurde auf Null gehalten.

Die neuen Tarife treten am Samstag in Kraft, heißt es in einer offiziellen Mitteilung.

Indien hat am 1. Juli 2022 erstmals Steuern auf unerwartete Gewinne eingeführt und schließt sich damit einer Reihe von Ländern an, die überdurchschnittliche Gewinne von Energieunternehmen besteuern.

Die Steuersätze werden alle zwei Wochen auf der Grundlage der durchschnittlichen Ölpreise der letzten zwei Wochen angepasst.

About the author

smirow

Leave a Comment