Cryptocurrency and Blockchain

Offiziell: Bitcoin erreicht neues Allzeithoch

In einem massiven Anstieg durchbrach Bitcoin offiziell sein bisheriges Allzeithoch und überschritt die 69.000-Dollar-Marke. Dieser Meilenstein kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Bitcoin seinen bemerkenswerten Aufstieg fortsetzt, nachdem Spot-Bitcoin-Exchange-Traded-Fonds (ETFs) von der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission genehmigt wurden, was zu einem großen und stetigen Kapitalzufluss in BTC führte.

Der Bitcoin-Markt erlebte eine hektische Aktivität, als BTC seinen neuen Höchststand erreichte, da der Spot-Bitcoin-ETF von BlackRock gestern zum sechsten Tag in Folge ein Handelsvolumen von über 1 Milliarde US-Dollar verzeichnete. Das bisherige Allzeithoch von Bitcoin erreichte mit 69.010 US-Dollar fast drei Jahre, am 10. November 2021, also vor 846 Tagen.

Im Februar verzeichnete Bitcoin die größte grüne monatliche Kerze in seiner Geschichte und stieg allein in diesem Monat um fast 20.000 US-Dollar. Um zu verdeutlichen, wie optimistisch dieser Monat in Bezug auf den Preis war: Das Tief des Bärenmarktes für Bitcoin lag bei rund 16.000 US-Dollar, was bedeutet, dass Bitcoin fast 4.000 US-Dollar mehr verdient hat als allein in diesem Monat Februar.

Der kometenhafte Aufstieg von Bitcoin wurde durch eine Vielzahl von Faktoren vorangetrieben, darunter die zunehmende Akzeptanz durch Institutionen, wachsendes Interesse von Privatanlegern und eine breitere Akzeptanz durch traditionelle Finanzinstitute. Darüber hinaus haben anhaltende geopolitische Spannungen und Inflationssorgen die Nachfrage nach Bitcoin als Absicherung gegen wirtschaftliche Unsicherheit erhöht.

Gestern hatten US-Spot-Bitcoin-ETFs gemessen am Handelsvolumen ihren zweitgrößten Tag. entsprechend an Bloomberg-Analyst Eric Balchunas. Der ETF von BlackRock war für 2,4 Milliarden US-Dollar der gestern gehandelten 5,5 Milliarden US-Dollar verantwortlich. Letzte Woche kauften Spot-Bitcoin-ETFs über 30.029 BTC, während Bergleute nur 6.160 neue BTC abbauten. Diese enorme Nachfrage und das sehr begrenzte Angebot an täglich geschaffenem Bitcoin waren der Hauptgrund für den dramatischen Anstieg des Bitcoin-Preises.

About the author

smirow

Leave a Comment