Tech Trends & News

Der Wahlleiter von Odisha zieht Bilanz der Wahlvorbereitungen

Written by smirow

Als die Wahlkommission Indiens den Zeitplan für die Lok Sabha-Wahlen bekannt gab, sagte Nikunja Bihari Dhal, Chief Electoral Officer von Odisha, dass die Bewertung sensibler und gefährdeter Stände durchgeführt worden sei, die endgültige Bewertung jedoch nicht erst durchgeführt werde, wenn die Kandidaten endgültig feststehen .

Gemäß den von der Wahlkommission bekannt gegebenen Terminen werden die Lok Sabha-Wahlen in Odisha in vier Phasen am 13. Mai, 20. Mai, 25. Mai und 1. Juni stattfinden.

„Gemäß dem Zeitplan werden die Wahlen zur gesetzgebenden Versammlung von Lok Sabha und Odisha an vier Terminen gleichzeitig stattfinden: 13. Mai, 20. Mai, 25. Mai und 1. Juni … Die primäre Bewertung der sensiblen und gefährdeten Stände wurde durchgeführt. , aber die endgültige Bewertung wird durchgeführt, sobald die Kandidaten endgültig feststehen.

„Die Durchführung von Umfragen Ende Mai wird für uns eine Herausforderung sein, da der Mai für Odisha der Zyklonmonat ist … Wir haben die Cyberpolizei beauftragt, Fake News genau im Auge zu behalten“, sagte der Generaldirektor der Wahlen in Odisha, Nikunja . Bihari Dhal.

Der Musterkodex (Model Code of Conduct, MCC) trat am Samstag in Kraft, nachdem die Wahlkommission Indiens die Termine für die Wahlen zur Lok Sabha und zu vier Landesparlamenten bekannt gegeben hatte. Der oberste Wahlkommissar Rajiv Kumar forderte alle politischen Parteien und ihre Führer auf, diese strikt einzuhalten Es. der Umfragecode.

Da die Amtszeit der 17. Lok Sabha am 16. Juni 2024 endet, müssen bis dahin Wahlen für ihre 543 Sitze stattfinden. Die Parlamentswahlen für 543 Lok Sabha-Sitze werden ab dem 19. April in sieben Phasen abgehalten, die Auszählung erfolgt am 4. Juni.

Im gleichen Zeitraum finden auch Wahlen zu den Landesparlamenten von Andhra Pradesh, Arunachal Pradesh, Odisha und Sikkim statt.
Die Abstimmung werde ab dem 19. April in sieben Phasen stattfinden, sagte der oberste Wahlkommissar Rajiv Kumar.

In Phase 1, die am 19. April stattfindet, wird in insgesamt 102 Wahlkreisen abgestimmt. Die zweite Phase der Lok Sabha-Umfragen findet am 26. April statt und umfasst 89 Wahlkreise.

Die dritte Phase der Parlamentswahlen findet am 7. Mai statt. In dieser Phase wird in insgesamt 94 Wahlkreisen abgestimmt. 96 Lok Sabha-Sitze werden am 13. Mai in Phase 4 zur Wahl gestellt.

In Phase 5 wird es Abstimmungen über 49 Lok Sabha-Sitze geben, wobei am 20. Mai Wahlen stattfinden. Die sechste Phase findet am 25. Mai statt und sieht Abstimmungen in 57 Wahlkreisen vor.

Die siebte und letzte Phase der Lok Sabha-Wahlen findet am 1. Juni statt und umfasst 57 Wahlkreise.

Insgesamt 96,8 Millionen Wähler werden bei den Lok Sabha-Wahlen 2024 wählen können, sagte Chief Election Commissioner (CEC) Rajiv Kumar.

About the author

smirow

Leave a Comment