Tech Trends & News

Gensol Engineering-Aktie erreicht zum dritten Mal in Folge die Obergrenze

Written by smirow

Die Aktien von Gensol Engineering erreichten am Mittwoch zum dritten Mal in Folge die Obergrenze von 5 Prozent. Die Aktie öffnete die Lücke mit einem Plus von 5 Prozent an der oberen Kursgrenze von 882,10 Rupien an der BSE. Der Schalter hatte während der letzten Handelssitzung bei 840,10 Rupien geschlossen.

Aufgrund der technischen Parameter handelt der Zähler über den gleitenden 5- und 200-Tage-Durchschnitten, aber unter den gleitenden 20-, 50- und 100-Tage-Durchschnitten.

Die Aktie hat zugelegt, seit Gensol Engineering am Montag die Errichtung eines 160-Megawatt-Solarenergieprojekts in Bhavnagar in Gujarat für 128 Mrd. Rupien bekannt gab.

Das Unternehmen habe das Projekt für Continuum Green Energy auf der Basis von Engineering, Beschaffung und Bau (EPC) auf den Weg gebracht, heißt es in einem behördlichen Antrag.

„Gensol gibt die erfolgreiche Fertigstellung einer 160-MW-Solaranlage in Bhavnagar im Wert von 128 Mrd .

Gensol Engineering sagte, sein EPC-Auftragsbestand habe 1.000 Crore Rupien überschritten.

Das Unternehmen ist Teil der Gensol-Unternehmensgruppe, die EPC-Dienstleistungen für die Entwicklung von Solarkraftwerken anbietet.

Im Laufe der Jahre hat Gensol Freiland- und Dachsolarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von über 600 MW installiert.

Das Unternehmen hat außerdem eine Produktionsanlage für Elektrofahrzeuge (EV) in Pune errichtet.

Mit PTI-Eingängen

About the author

smirow

Leave a Comment