Artificial Intelligence (AI)

How to Learn Python Basics With ChatGPT

Written by smirow

So erlernen Sie die Grundlagen von Python mit ChatGPTSo erlernen Sie die Grundlagen von Python mit ChatGPT

Wir schreiben das Jahr 2024, daher muss ich Ihnen nicht sagen, warum Sie Python lernen sollten, wenn Sie vorhaben, einen Programmierjob zu übernehmen. Es ist eine der beliebtesten Programmiersprachen, fast jeder Data-Science-Job möchte sie in seinem Lebenslauf sehen, und es ist eine der am einfachsten zu erlernenden Sprachen.

Das Problem ist, dass Python ein Opfer seiner eigenen Popularität ist. So viele Leute kennen Python, und es hat den Ruf, eine so einfache Sprache zu sein, dass die Leute vergessen, dass man am Ende des Tages immer noch eine Programmiersprache lernt. Es ist einfacher, beispielsweise im Vergleich zu Perl, aber nicht einfach.

Es hilft nicht, dass viele der etablierten Lernpfade echte Mängel aufweisen. Bootcamps sind beliebt, aber oft unerschwinglich teuer und zeitaufwändig. Die Video-Tutorials sind kostenlos, aber die Qualität variiert und sie sind nicht sehr motivierend.

ChatGPT ist eine gute Möglichkeit, die Grundlagen von Python als Alternative zu den oben genannten Methoden zu erlernen. Es hat viele Vorteile:

  • Es ist kostenlos (oder maximal 20 $/Monat)
  • Da er mit einer Menge Python-Daten trainiert wurde, verfügt er über umfangreiche Kenntnisse über Python.
  • Es eignet sich für viele verschiedene Lernniveaus
  • Sie können in Ihrem eigenen Tempo vorgehen.

Es ist nicht ohne Mängel, aber wenn Sie andere Methoden ausprobiert haben und mit ihnen zu kämpfen hatten, könnte diese einen Versuch wert sein. So kann ChatGPT Ihnen die Grundlagen von Python beibringen.

Hier ist eine einfache Möglichkeit, ChatGPT zu Ihrem persönlichen Python-Lehrer zu machen.

So erlernen Sie die Grundlagen von Python mit ChatGPTSo erlernen Sie die Grundlagen von Python mit ChatGPT

Eingangsquiz

Sie können damit beginnen, ChatGPT eine Vorstellung von Ihrem Lernstand zu geben. Bitten Sie sie, an einem Quiz teilzunehmen und Ihnen anhand Ihrer Antworten ein Level zuzuweisen. Bitten Sie ihn, auf der Grundlage dieser Antworten einen Unterrichtsplan für einen bestimmten Zeitraum, beispielsweise ein Jahr oder sechs Monate, zu entwerfen.

Das ist wirklich großartig, denn im Gegensatz zu Coursera-Videos, Bootcamps oder YouTube-Vorlesungen kann dieser Unterrichtsplan auf der Grundlage Ihres spezifischen Python-Niveaus erstellt werden. Überspringen Sie die Grundlagen, wenn Sie sie in der High School oder am College gelernt haben, oder bitten Sie ihn, Ihnen die Grundideen wirklich zu erklären, wenn Python für Sie neu ist.

So erlernen Sie die Grundlagen von Python mit ChatGPTSo erlernen Sie die Grundlagen von Python mit ChatGPT

Stundenpläne

ChatGPT kann dann Unterrichtspläne erstellen und Sie beim Durcharbeiten der Konzepte unterstützen. Er kann die Unterrichtspläne individuell an Ihren Zeitplan anpassen.

Kommen Sie dann jeden Tag zu ChatGPT zurück und bitten Sie es, Sie durch den Unterrichtsplan zu führen. Je nach Wunsch können Sie mit einem Test beginnen, um zu sehen, wie gut Sie den Stoff vom Vortag behalten haben, oder direkt in die heutigen Lektionen und Übungsfragen einsteigen.

Das ist großartig für das Engagement. Textbasierter Unterricht ist offensichtlich nicht das Spannendste auf der Welt. Aber wenn ChatGPT Ihnen eine Testfrage stellt, beantworten Sie diese – und erfahren Sie, ob Sie sie richtig oder falsch beantwortet haben.

Kurskorrekturen

Folgen Sie weiterhin Ihrem Unterrichtsplan und sehen Sie, wie gut er für Sie funktioniert. Zu schnell? Bitten Sie ChatGPT, langsamer zu werden. Gelangweilt sein? Bitten Sie ChatGPT, für Abwechslung zu sorgen. Haben Sie Angst, frühere Lektionen zu vergessen? Bitten Sie ChatGPT, Ihren Unterrichtsplan so zu ändern, dass er Testfragen enthält, die zu einem früheren Zeitpunkt auf Ihrer Lernreise gestellt wurden.

Das Hauptverkaufsargument von ChatGPT ist hier das Anpassungspotenzial. Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie ChatGPT so ausführen lassen, wie Sie möchten:

  • Gehen Sie schneller oder langsamer
  • Ignorieren Sie bestimmte Themen oder vertiefen Sie sich tiefer in andere
  • Gehen Sie zu mehr Text oder mehr Übungsfragen
  • Bestellung ändern

Engagiertes Lernen

Ein weiterer Vorteil ist das Maß an Engagement. Videovorträge können Ihnen nicht sagen, dass Ihr Code falsch ist, ChatGPT jedoch schon. Es kann Ihnen auch zeigen, warum. Eine Sache, die mir an ChatGPT-basierten Unterrichtsplänen gefällt, ist, dass Sie die sokratische Lehrmethode verwenden können, die äußerst interaktiv, ansprechend und effektiv ist, um Ihnen das Verständnis neuer Konzepte zu vermitteln. Beispielsweise könnte bei einem Ihrer von ChatGPT verwalteten Tests ein Problem auftreten. Anstatt Ihnen die richtige Antwort zu sagen, kann ChatGPT Ihnen sagen, wie Sie mithilfe der sokratischen Lehre die richtige Antwort erhalten.

Personalisierung

Sie können auch personalisierte Projektideen erhalten, die auf Ihren Interessen, Ihrem Kenntnisstand und dem Python-Konzept basieren, das Sie gerade erlernen möchten. Darüber hinaus kann er Sie durch das Projekt begleiten und Ihnen helfen, wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen.

Potenzial des Plugins

Schließlich bietet ChatGPT Pro auch Lern-Plugins wie Tutorial, die von Reddit-Benutzern wärmstens empfohlen werden. Der Unterricht geht sogar noch weiter mit der Sitzungskontinuität und dem Langzeitgedächtnis, sodass ChatGPT im Laufe der Zeit besser in der Lage ist, sich an einen echten Unterrichtsplan zu halten. Immer mehr ChatGPT-Benutzer erstellen Plugins. Wenn Sie also die Pro-Version verwenden, halten Sie Ausschau nach anderen potenziell nützlichen Plugins.

Ich würde ChatGPT nicht als Ihren persönlichen Python-Lehrer vorstellen, wenn ich nicht auch die Dinge erwähnen würde, auf die Sie achten müssen, wenn Sie ChatGPT verwenden.

Außenumgebung

Zunächst müssen Sie eine externe Python-Umgebung verwenden, um Code zu üben und auszuführen. Während du dürfen Schreiben Sie etwas Code in ChatGPT und es Wille Ich sage Ihnen, wenn das theoretisch funktionieren würde, empfehle ich es nicht. Es ist immer am besten, Ihren Code auszuführen, um zu sehen, ob er tatsächlich wie erwartet funktioniert. Darüber hinaus kann ChatGPT die Erfahrung der Arbeit an größeren realen Projekten nicht vollständig reproduzieren.

Kein Kontext

ChatGPT versteht auch nicht immer den vollständigen Kontext oder die Absicht hinter Ihrem Code, insbesondere wenn es komplexe Probleme oder Fehler gibt. Grundlegende Probleme stellen kein Problem dar, aber je komplexer Ihr Problem ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ChatGPT Ihnen helfen kann.

Keine Sehhilfe

Im Gegensatz zu Video-Tutorials fehlen bei Vanilla ChatGPT visuelle Hilfsmittel wie Diagramme oder Grafiken. (Obwohl einige Plugins wie Daigr.am diese Fähigkeit gewähren.) Darüber hinaus umfasst das ChatGPT-Training, wie die meisten Menschen inzwischen wissen, nur Informationen bis zu einem bestimmten Punkt. Python entwickelt sich nicht sehr schnell weiter, aber es ist immer noch möglich, dass ChatGPT der Kontext fehlt, insbesondere für neuere Bibliotheken.

Faktenüberprüfung erforderlich

Denken Sie auch daran, dass ChatGPT Ihre Fragen möglicherweise falsch interpretiert oder zu weit gefasste Antworten liefert. Manchmal ist es auch einfach falsch – es ist gut, von Zeit zu Zeit die Fakten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass man nicht falsch liegt.

KI kann Ihren Job nicht erledigen

Meine wichtigste Warnung ist, dass Sie sich selbst sorgfältig überwachen müssen. Es besteht die Gefahr, dass Sie sich zu sehr auf ChatGPT verlassen, um Antworten zu erhalten, was Ihre Fähigkeit zur unabhängigen Problemlösung beeinträchtigen kann. Auch wenn Arbeitgeber Ihre Python-Kenntnisse schätzen, sind Problemlösungsfähigkeiten wichtiger.

In diesem Artikel finden Sie Informationen zu Codierungsaufgaben, die ChatGPT nicht ausführen kann.

Letztendlich ist ChatGPT eine großartige Lernoption, insbesondere wenn Sie mit anderen Lernpfaden Schwierigkeiten haben. Während es sich gut dazu eignet, Ihnen die Grundlagen von Python beizubringen, können Sie es auch zum Erlernen anderer Fähigkeiten verwenden.

Allerdings ist es nicht ohne Mängel. Es kann dich auch nicht bis zum Ende bringen. Ich würde ChatGPT vertrauen, wenn es darum geht, die Grundlagen von Python zu vermitteln, aber es ist auch sehr wichtig, ein Portfolio realer Projekte vorführen zu können, und Sie werden bei einem Großteil davon auf sich allein gestellt sein.

Ich würde empfehlen, es auszuprobieren. Im schlimmsten Fall verlieren Sie zwanzig Dollar und etwas Zeit. Bestenfalls könnten Sie im Jahr 2024 auf dem Weg sein, eine der beliebtesten Programmiersprachen zu erlernen.

Nate Rosidi ist Datenwissenschaftler und Produktstrategiespezialist. Er ist außerdem Assistenzprofessor für Analytik und Gründer von StrataScratch, einer Plattform, die Datenwissenschaftlern hilft, sich mit echten Interviewfragen großer Unternehmen auf ihre Interviews vorzubereiten. Nate schreibt über die neuesten Karrieremarkttrends, gibt Interviewtipps, teilt Data-Science-Projekte und deckt alles rund um SQL ab.

About the author

smirow

Leave a Comment