Cryptocurrency and Blockchain

Garlinghouse sagt, dass die SEC im Ripple-Fall Bußgelder und Strafen in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar verhängen wird

Alderoty schrieb, dass das Unternehmen seine Antwort auf die Anfrage der SEC im nächsten Monat einreichen werde, und fügte hinzu: „Wie wir alle immer wieder gesehen haben, handelt es sich hier um eine Regulierungsbehörde, die mit falschen, fehlinterpretierten und irreführenden Mitteln handelt … anstatt sie gewissenhaft anzuwenden.“ In Übereinstimmung mit dem Gesetz ist die SEC weiterhin bestrebt, Ripple – und die Branche insgesamt – zu bestrafen und einzuschüchtern. Wir sind zuversichtlich, dass das Gericht die Abhilfephase auf faire Weise angehen wird.

About the author

smirow

Leave a Comment