Artificial Intelligence (AI)

Intel Launches AI PC Acceleration Program, Promising 300+ AI Features in 2024

Written by smirow

Stellen Sie sich einen Personal Computer vor, der KI nutzt, um Ihre täglichen Aufgaben zu verbessern und Arbeitsabläufe zu optimieren. Dank Intels KI-PC-Beschleunigerprogramm ist diese Vision keine Science-Fiction mehr.

Intel hat das AI PC Developer-Programm ins Leben gerufen, um das Hinzufügen von KI-Funktionen zu Software zu vereinfachen. Diese Initiative richtet sich an Softwareentwickler und unabhängige Softwareanbieter (ISVs) und stellt ihnen die Tools zur Verfügung, die sie für die nahtlose Integration von KI in ihre Anwendungen benötigen. In diesem Programm finden Entwickler alles, was sie für KI benötigen: Tools, Anleitungen und Dokumente, alles an einem Ort.

KI-PC-Beschleunigungsprogramm

Wer kann sich für das AI PC Accelerator-Programm anmelden?

Dabei beschränkt sich das Programm nicht nur auf die Software, auch die Hardware spielt eine entscheidende Rolle. Um ein einheitliches und optimiertes Erlebnis zu gewährleisten, heißt Intel Independent Hardware Vendors (IHV) in seiner Gruppe willkommen. Dadurch können Hardwarehersteller ihre Produkte speziell auf Intel AI-PCs zuschneiden.

IHVs haben Zugang zu Intel Open Labs, einer Fundgrube an technischem Fachwissen und Co-Engineering-Unterstützung. Darüber hinaus erhalten sie Referenzmaterial zum Testen und Optimieren, um sicherzustellen, dass ihre Produkte am Tag der Markteinführung einwandfrei funktionieren.

Diese Zusammenarbeit fördert ein leistungsstarkes Ökosystem und stellt sicher, dass Software und Hardware nahtlos zusammenarbeiten, um ein außergewöhnliches KI-Erlebnis zu bieten.

Lesen Sie auch: „AGI wird bis 2029 Realität sein“, sagt Nvidia-CEO

Programm-Highlights

  • Intel stellt Entwicklern branchenführende Tools zur Optimierung von Software für nahtlose Leistung auf den neuesten Intel-Prozessoren zur Verfügung und bereichert so das Endbenutzererlebnis.
  • Eine frühzeitige Optimierung für bestimmte Hardwarearchitekturen stellt sicher, dass die Software das Leistungspotenzial maximiert und so maximale Effizienz auf Intel Core Ultra-Prozessoren gewährleistet.
  • Durch die Zusammenarbeit mit dem breiten Ökosystem von Intel können Entwickler ihre Lösungen branchenübergreifend skalieren und mit Zuversicht neue Märkte erschließen.
  • Intel bietet KI-Entwicklern eine Vielzahl von Toolkits zur Nutzung und wird bis 2024 mehr als 300 KI-beschleunigte Funktionen mit Intel Core Ultra-Prozessoren in 230 Designs von 12 globalen KI-Herstellern auf den Markt bringen.

KI-PC-Entwicklungsprogramm, das KI für jedermann zugänglich macht

Die Bedeutung dieses Programms geht weit über den technischen Fortschritt hinaus. Durch die Rationalisierung der KI-Entwicklung und die Förderung der Zusammenarbeit demokratisiert Intel die KI und macht sie für Entwickler jeder Größe zugänglich.

Dies erweitert den Anwendungsbereich der KI und ebnet den Weg für innovative Lösungen in verschiedenen Branchen. Letztendlich besteht die Vision von Intel darin, jedem die Leistungsfähigkeit der KI über seinen PC zu ermöglichen, das Benutzererlebnis zu verbessern, die Produktivität zu steigern und bahnbrechende Kreativität zu ermöglichen.

Lesen Sie auch: MIT-Durchbruch: 30-mal schnellere KI-Bildgenerierung mithilfe der Verteilungsvergleichsdestillation

Unser Wort

Das umfangreiche AI ​​PC Accelerator-Programm von Intel zeigt das Engagement des Unternehmens für eine Zukunft, in der KI ein integraler Bestandteil des Personal Computing ist. Dieses Programm ist nicht nur eine Einbahnstraße; Es ist eine kollaborative Reise mit Entwicklern und Hardware-Partnern an vorderster Front. Durch die Zusammenarbeit weist Intel den Weg in eine Zukunft, in der KI nicht nur ein Schlagwort, sondern eine transformative Kraft ist, die Menschen dazu befähigt, mehr zu tun.

Folgen Sie uns auf Google News, um über die neuesten Innovationen in der Welt der KI, Datenwissenschaft und GenAI informiert zu bleiben.

About the author

smirow

Leave a Comment