Cryptocurrency and Blockchain

Arkon Energy bestellt 27.700 Bitcoin-Mining-Maschinen der nächsten Generation bei Bitmain

Arkon Energy US Holdco LLC, ein wichtiger Akteur in der Bitcoin-Mining-Infrastruktur, hat einen Großauftrag an Bitmain Development Pte. erteilt. GmbH. für 27.700 Bitcoin-Mining-Maschinen der nächsten Generation, heißt es in einer Pressemitteilung an das Bitcoin Magazine. Der Kauf umfasst 14.200 T21-Maschinen und 13.500 S21-Maschinen. Die Auslieferung soll im Juni 2024 beginnen.

„Wir freuen uns sehr, die Bestellung im Wert von 6 EH/s für Antminer S21 und T21 der nächsten Generation von Bitmain bekannt zu geben“, sagte Gründer und Präsident Josh Payne. „Diese Transaktion markiert einen Wendepunkt für Arkon, da wir zu einem vertikal integrierten Betreiber von Hosting- und Self-Mining-Infrastruktur in unserem Rechenzentrumsportfolio in Texas und Ohio werden.“

Arkon, traditionell ein Hosting-Anbieter für Bitcoin-Mining-Kunden, geht mit diesem Kauf in Richtung Self-Mining-Betrieb über. Die neuen Maschinen verfügen über eine Wallet-Gesamteffizienz von weniger als 19 Joule pro Terahash (J/TH), was Arkon nach der bevorstehenden Halbierung im April zu einem der effizientesten Akteure im Bitcoin-Mining-Sektor macht.

Arkon verfügt derzeit über eine genehmigte Kapazität von 117 MW in zwei Rechenzentren in Ohio und plant eine deutliche Erweiterung. Sie haben verbindliche Vereinbarungen zur Entwicklung zusätzlicher Standorte in den Vereinigten Staaten getroffen und ihre Betriebskapazität möglicherweise auf 307 MW erhöht, vorbehaltlich einer erfolgreichen Finanzierung und Standortentwicklung.

„Arkon hat die letzten zwei Jahre damit verbracht, den schwierigen Markt für Rechenzentrumsanlagen in einigen der kostengünstigsten Energiemärkte in Nordamerika zu konsolidieren“, fuhr Payne fort. „Mit dem Kauf einer Flotte von Minern der nächsten Generation gehen wir nun den nächsten Schritt zur vertikalen Integration des Unternehmens mit dem Ziel, Arkon zu einem der effizientesten Miner der Welt zu machen.“

Die Nachricht folgt der von Arkon Bekanntmachung Letzte Woche soll es über einen Unternehmenszusammenschluss mit BM3EAC Corp. an der Euronext Amsterdam notiert werden.

About the author

smirow

Leave a Comment