Tech Trends & News

Die DGGI untersucht Alkem Labs in zwei Steuerfällen

Written by smirow

Quellen zufolge hat die Generaldirektion GST Intelligence (DGGI) am Dienstag eine Untersuchung gegen Alkem Laboratories in zwei getrennten Fällen eingeleitet.

Die DGGI prüft die Möglichkeit, auch nach Ablauf der ärztlichen Frist von der Vorsteuergutschrift zu profitieren.

Die Fähigkeit, einen Fall auf der Grundlage von Informationen darzustellen, wurde in der Einkommensteuerforschung gefunden.

Die DGGI untersucht den Fall, in dem das Unternehmen eine Steuerbefreiung erlangte, indem es Geschenke von Ärzten als Ausgaben geltend machte.

Die Untersuchung ergab, dass die Menschen in Sikkim auch dann von Steuerbefreiungen profitierten, wenn sie keine Medikamente herstellten.

In seiner Antwort an Zee Business sagte Alkem Laboratories, dass Fälle von gefälschten Vorsteuergutschriften rechtlich geklärt würden.

Er sagte, es sei falsch, über die DGGI-Untersuchung zur Einkommensteuer zu sprechen.

Aktienkurs von Alkem Laboratoires

Nachdem die Aktie am Montag bei 5.004,65 Rupien schloss, eröffnete die Aktie bei 5.049,65 Rupien, gab jedoch nach und erreichte das Tagestief von 4.931,35 Rupien.

Die Aktie von Alkem Laboratories wurde am Dienstag um 0,23 Prozent oder 11,50 Rupien bei 4.993,15 Rupien gehandelt.

About the author

smirow

Leave a Comment