Tech Trends & News

Der erste kleine und mittlere REIT konnte in 6 Monaten an die Börse gebracht werden: NAREDCO

Written by smirow

Es wird erwartet, dass Indiens erster Immobilien-Investmentfonds für kleine und mittlere Unternehmen (SM-REIT) in den nächsten sechs Monaten an der Börse notiert wird, was es Kleinanlegern ermöglicht, Teilbesitz an Mietobjekten zu erwerben, indem sie nur 10 Lakh Rupien investieren NAREDCO.

In einem Webinar am Mittwoch sagte der Vorsitzende der Immobilienagentur NAREDCO, G. Hari Babu: „Wir planen, den ersten SM-REIT im September-Oktober auf den Markt zu bringen.“ Letzten Monat hatte das Securities and Exchange Board of India (Sebi) den Rahmen für SM REITs bekannt gegeben.

Anleger können nun mit einer Mindestinvestition von 10.000 Rupien Teilbesitz an mietgenerierenden Immobilienvermögen halten, wobei der Marktwächter Sebi geänderte Vorschriften für Immobilieninvestmentfonds bekannt gibt.

Hari Babu hob die Vorteile von SM-REITs hervor und sagte, dass Kleinanleger nun in mietbringende Immobilienanlagen investieren und sowohl Mieteinnahmen als auch Kapitalzuwachs erzielen können. Niranjan Hiranandani, Vorsitzender von NAREDCO, begrüßte den neuen Rahmen für SM-REITs, der seiner Meinung nach nach dem Erfolg von REITs eingeführt wurde.

Es gibt drei Asset-Backed-REITs für Büroimmobilien – Embassy Office Parks REIT, Mindspace Business Parks REIT und Brookfield India Real Estate Trust – und einen Asset-Backed-REIT für Einzelhandelsunternehmen namens Nexus Select Trust.

Rajan Bandelkar, stellvertretender Vorsitzender von NAREDCO, sagte, der Immobiliensektor habe sich stark verändert und sei organisierter geworden. Er sagte, SM-REITs würden Privatanlegern sehr zugute kommen. Amit Kumar Kedia, Direktor von Kedia Corporate Advisors Pvt Ltd, hielt eine ausführliche Präsentation über SM-REITs. Er geht davon aus, dass der erste SM-REIT innerhalb von drei bis vier Monaten an die Börse gehen wird.

Im November letzten Jahres genehmigte der Sebi-Vorstand Änderungen der REIT-Vorschriften von 2014, um einen Regulierungsrahmen für die Erleichterung von SM-REITs mit einem Vermögenswert von minus 50 Mrd. Rupien im Vergleich zum Mindestvermögenswert von 500 Mrd. Rupien zu schaffen für bestehende REITs.

Gemäß der Mitteilung beträgt der Mindestpreis jeder Einheit im Rahmen des SM-REIT-Programms 10 Lakh Rupien oder einen anderen Betrag, der von Sebi von Zeit zu Zeit festgelegt werden kann. „Die Größe des Vermögenswerts, der im Rahmen eines SM-REIT-Projekts zum Erwerb vorgeschlagen wird, beträgt mindestens 50 Crore Rupien und weniger als 500 Crore Rupien …“, fügte er hinzu.

Das SM REIT-Rahmenwerk sieht die Struktur und Migration bestehender Strukturen vor, die bestimmte festgelegte Kriterien erfüllen, Pflichten des Anlageverwalters, einschließlich Nettovermögen, Erfahrung und Mindestbeteiligungsanforderungen, Anlagebedingungen, Mindestzeichnung, Verteilungsstandards und Vermögensbewertung.

About the author

smirow

Leave a Comment