Tech Trends & News

Nifty Auto steigt in einem Jahr um mehr als 70 %; Wird diese beeindruckende Serie fortgesetzt? PV, CV, 2W: Welches Segment scheint am vielversprechendsten zu sein?

Written by smirow

Autoaktien sind im vergangenen Jahr rasant gewachsen. Der Nifty Auto-Index ist in den letzten 12 Monaten um über 73 Prozent gestiegen, wobei alle seine Bestandteile positive Renditen erzielten. Tata Motors DVR liegt mit Renditen von über 200 Prozent an der Spitze. Es folgen Bajaj Auto und Tata Motors, die innerhalb eines Jahres um über 130 Prozent gewachsen sind.

Was also treibt die Rallye an?

Laut Analysten können folgende Gründe diese Rallye erklären:

>> Erhebliche Volumenausweitung in ausgewählten Taschen;

>>Verbessern Sie die Kostenkennzahlen in der gesamten Branche.

>>Automobil-OEMs verzeichnen im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2024 ein gesundes jährliches Volumenwachstum in allen Segmenten;

>>Verbesserung der Produktion;

>>Umsetzung von Premiumisierungsstrategien;

>>Preisstrategien verbessern und gleichzeitig attraktive Rabatte beibehalten;

>> Günstige Margenentwicklung;

>> Erhöhte Nachfrage nach Nutzfahrzeugen (CV);

>> Das steigende verfügbare Einkommen der Inder hat das Pkw-Segment in die Höhe schnellen lassen, wobei die Automobilverkäufe von Monat zu Monat boomen; Und

>> Wachsender Markt für Elektrofahrzeuge (EV).

Welches Segment sollte für ernsthaften Vermögensaufbau in Betracht gezogen werden: PV, CV, Zweiräder oder Elektrofahrzeuge?

Dhruv Mudaraddi, Research-Analyst bei StoxBox, spezialisiert auf das Automobilsegment, sagte, dass zwar Herausforderungen auf den Automobilsektor warten, Chancen für Wachstum und Vermögensbildung jedoch in den Bereichen Pkw (PV) und 2W bestehen.

Im 2W-Bereich bevorzugt Mudaraddi Hero MotoCorp und im PV-Bereich beurteilt der Analyst Maruti Suzuki India Ltd. positiv.

Vaibhav Jain, Share.Market Research (PhonePe Wealth), bevorzugt langfristig das Segment der Elektrofahrzeuge aus folgenden Gründen:

>>Regierungsverpflichtung zur Weiterentwicklung des Elektrofahrzeug-Ökosystems.

>> Die Verlängerung der FAME II-Zuschüsse über März 2024 hinaus dürfte die Akzeptanzraten aufrechterhalten und Optimismus für die Fortsetzung der Zuschüsse wecken.

>> Initiativen zur Verbesserung der Zahlungssicherheit für Elektrobusbetreiber werden den Einsatz von Elektrobussen beschleunigen.

>> Ein verstärkter Fokus auf die Ladeinfrastruktur dürfte einen erheblichen Engpass in der Wertschöpfungskette von Elektrofahrzeugen entschärfen, wobei der Schwerpunkt verstärkt auf der Integration von Solaranlagen auf Dächern liegt.

Unterdessen beurteilt Ashwin Patil, Equity Research Analyst bei LKP Securities Ltd, den Sektor weiterhin positiv und ist vorsichtig, da bei CVs und PVs ein schwächeres Geschäftsjahr 25 zu erwarten sei.

Laut Saji John, Research-Analyst bei Geojit Financial Services, notiert Nifty Auto weitgehend im Einklang mit seinem langfristigen Durchschnitt und rechnet mit einem zweistelligen Gewinnwachstum im GJ24E bis GJ26E. Daher behält Geojit eine neutrale Sicht auf die PV- und CV-Segmente und eine positive Sicht auf das 2W.

Wie wird sich die Automobilbranche in Zukunft verhalten?

Für Jain sieht Indiens Automobilsektor vielversprechend aus, angetrieben durch anhaltendes Wirtschaftswachstum und Regierungsinitiativen zur Verbesserung der Infrastruktur und zur Erleichterung der Einführung von Elektrofahrzeugen. Darüber hinaus wird die Nachfrage in verschiedenen Automobilsegmenten angesichts des steigenden verfügbaren Einkommens stark bleiben.

Auf der anderen Seite steht der Sektor für Mudaraddi von StoxBox vor Herausforderungen, wie etwa einer hohen Basis in einigen Segmenten und makroökonomischen Gegenwinden, die das Wachstum in anderen verlangsamen.

Segmentausblick

2W

Laut Analysten wird erwartet, dass das 2W-Segment trotz der Herausforderungen durch die hohe Inflation im Geschäftsjahr 25 ein robustes Wachstum verzeichnen wird.

Es wird erwartet, dass dieses Wachstum durch starke zugrunde liegende Nachfragetreiber unterstützt wird, darunter die zunehmende Urbanisierung, die schnelle Elektrifizierung durch staatliche Anreizmaßnahmen, die Einführung neuer Produkte, den Transportbedarf und die Bevorzugung erschwinglicher Mobilitätslösungen.

Darüber hinaus könnte ein günstiger Monsun das Wachstum im ländlichen Segment in der zweiten Jahreshälfte ankurbeln. Trotz möglicher wahlbedingter Schwäche dürfte eine starke Hochzeitssaison diese Effekte ausgleichen.

PV

Das Pkw-Segment dürfte im Geschäftsjahr 25 ein stetiges, aber moderates Wachstum im mittleren bis hohen einstelligen Bereich verzeichnen, angetrieben durch die starke Leistung des Nutzfahrzeugsegments, die Präferenzen der Verbraucher in Richtung Premiumisierung und regulatorische Anreize für Elektrofahrzeuge.

Allerdings zeichnen die Auswirkungen eines Wahljahres in Verbindung mit normalen Monsunprognosen ein gemischtes Bild für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 25.

Vor allem im SUV-Segment wird im zweiten Halbjahr mit einem deutlichen Anstieg gerechnet. Dennoch bleiben Herausforderungen bestehen, wie etwa die schwache Leistung des Kleinwagensegments aufgrund sich ändernder Verbraucherpräferenzen und das langsame Wachstum der Einkommen in Halbstädten, was das Wachstumspotenzial des PV-Sektors mittelfristig begrenzen würde.

wieder aufnehmen

Sowohl der Nutzfahrzeug- als auch der Traktorensektor werden voraussichtlich vor Herausforderungen stehen, wobei für das Geschäftsjahr 25 ein negatives Wachstum prognostiziert wird, was auf eine hohe Basis und Zyklizität im Sektor zurückzuführen ist.

EV

John von Geojit Financial Services ist davon überzeugt, dass aufgrund mehrerer Markteinführungen, PLI-Programme und staatlicher Initiativen zur Förderung der Einführung von Elektrobussen kurz- bis mittelfristig eine deutliche Steigerung in den Segmenten 2W, PV und Busstrom zu verzeichnen ist.

Schauen Sie sich hier die neuesten Börsenaktualisierungen an. Für alle anderen Nachrichten rund um Wirtschaft, Politik, Technologie und Automobile besuchen Sie Zeebiz.com.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die von Anlageexperten auf zeebiz.com geäußerten Meinungen und Anlageempfehlungen sind ihre eigenen und nicht die der Website oder ihres Managements. zeebiz.com empfiehlt Benutzern, sich vor einer Investitionsentscheidung an zertifizierte Experten zu wenden.

About the author

smirow

Leave a Comment