Artificial Intelligence (AI)

OpenAI Introduces DALL-E Editor Interface

Written by smirow

OpenAI hat eine neue Funktion in seinen DALL-E-Bildgenerator eingeführt, die es Benutzern ermöglicht, KI-generierte Bilder zu bearbeiten. Diese innovative Verbesserung vereinfacht die mühsame Aufgabe der Bildbearbeitung und macht sie für Benutzer zugänglicher und effizienter. Hier finden Sie alles, was Sie über die DALL-E-Editor-Schnittstelle und deren Verwendung wissen müssen.

OpenAI führt die DALL-E-Editor-Schnittstelle ein

Übersicht über die DALL-E-Editor-Schnittstelle

OpenAI hat kürzlich die DALL-E-Editor-Schnittstelle vorgestellt, eine benutzerfreundliche Plattform, die eine nahtlose Bearbeitung generierter Bilder ermöglicht. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern optimiert diese Schnittstelle den Bearbeitungsprozess durch die Integration von Dialogtextansagen und interaktiven Auswahltools. Benutzer können jetzt bestimmte Bereiche ihrer Bilder mit beispielloser Leichtigkeit bearbeiten.

Lesen Sie auch: So erstellen und bearbeiten Sie DALL-E 3-Bilder in Copilot

Verbesserte Bearbeitungsmethoden

Der DALL-E-Editor bietet zwei Hauptbearbeitungsmethoden, um verschiedenen Benutzerpräferenzen gerecht zu werden. Erstens ermöglicht die auswahlbasierte Bearbeitung Benutzern, bestimmte Abschnitte des Bildes zu identifizieren und zu bearbeiten, indem sie Textbeschreibungen in einer Chat-Oberfläche bereitstellen. Zweitens ermöglicht die Konversationsbearbeitungsfunktion Benutzern, Änderungen direkt im Chat-Fenster zu beschreiben, wodurch es einfacher wird, Änderungen vorzunehmen, die sich auf das gesamte Bild auswirken.

Lesen Sie auch: WhatsApp testet die KI-Bildbearbeitungsfunktion neben der Ask Meta-Integration

Edition auf allen Plattformen verfügbar

Barrierefreiheit ist beim DALL-E-Editor von entscheidender Bedeutung, da er nahtlos in Desktop- und mobile Plattformen integriert ist. Benutzer können die Bearbeitungstools der mobilen ChatGPT-App verwenden und so Flexibilität und Komfort bei der Verfeinerung ihrer Kreationen gewährleisten. Ob auf einem Computer oder einem mobilen Gerät, die Bildbearbeitung mit DALL-E ist jetzt einfacher denn je.

Bearbeiten mit der DALL-E-Editoroberfläche

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem PC Teile Ihres Bildes auf der Editor-Oberfläche hinzufügen, löschen und aktualisieren.

  1. Markieren Sie den zu bearbeitenden Bereich

    Markieren Sie zunächst den Teil des Bildes, den Sie bearbeiten möchten.

  2. Geben Sie die Eingabeaufforderung ein

    Schreiben Sie einfach als Aufforderung in den hervorgehobenen Teil des Bildes, was Sie ändern möchten. Sie können auch im Chat-Bereich auf der rechten Seite der DALL·E-Editoroberfläche eine Eingabeaufforderung bereitstellen. In diesem Fall müssen Sie den zu bearbeitenden Bereich in Ihrer Eingabeaufforderung angeben, da Sie das Auswahlwerkzeug nicht verwenden.

    Die Aufforderung kann darin bestehen, etwas hinzuzufügen, etwas zu entfernen, Details zu bearbeiten oder die Farbe oder visuelle Textur zu ändern. Hier ist ein Beispiel :

  3. Speichern Sie das bearbeitete Bild

    Sobald das Bild nach Ihren Wünschen bearbeitet wurde, können Sie es speichern, indem Sie oben rechts im Editor auf die Schaltfläche „Speichern“ klicken.

Hier noch ein paar Beispiele.

Bearbeiten von Bildern mit der DALL-E-Editoroberfläche
Die DALL-E-Bearbeitungsschnittstelle von OpenAI für die Bildbearbeitung

Entdecken Sie kreative Möglichkeiten

Mit der Einführung von Bearbeitungstools eröffnet DALL-E den Benutzern eine Vielzahl kreativer Möglichkeiten. Ganz gleich, ob es um die Verfeinerung spezifischer Details oder die Einführung neuer visueller Komponenten geht: Dank der verbesserten Kontrolle über die Bilderzeugung können Benutzer ihre kreativen Visionen präzise und einfach umsetzen. Ob Sie den Realismus verbessern, stilistische Aspekte ändern oder skurrile Elemente hinzufügen – die Bearbeitungsmöglichkeiten von DALL-E regen zu grenzenloser Kreativität an.

Unser Wort

Die Einführung der DALL-E-Editorschnittstelle markiert einen bedeutenden Meilenstein in der KI-generierten Bildsprache. Damit vereinfacht OpenAI den Bearbeitungsprozess und bietet Benutzern eine verbesserte Kontrolle. Mit der Erweiterung der Fähigkeiten von DALL-E erweitern sich auch die kreativen Möglichkeiten für Künstler, Designer und Kunstbegeisterte. Dank der einfacheren Bearbeitung sieht die Zukunft KI-generierter Bilder rosiger aus als je zuvor.

Folgen Sie uns auf Google News, um über die neuesten Innovationen in der Welt der KI, Datenwissenschaft und GenAI informiert zu bleiben.

About the author

smirow

Leave a Comment