Tech Trends & News

Mit einem dafür vorgesehenen Budget von 6.500 Mrd. Rupien im Zeitraum 2024–25 können die Eisenbahnen eine 100-prozentige Elektrifizierung erreichen: Beamte

Written by smirow

Ein spezielles Budget von 65,00 Crore Rupien, das im Zeitraum 2024-25 bereitgestellt wird, könne dazu beitragen, eine vollständige Elektrifizierung des Eisenbahnnetzes zu erreichen, sagten hochrangige Eisenbahnbeamte und hoben die kürzliche Errungenschaft einer 95-prozentigen Elektrifizierung des Netzes im Breitspurnetz hervor.

„Mit einem Budget von 6.500 Crores Rupien im Geschäftsjahr 2024-25 für weitere Elektrifizierungsprojekte ist Indien weiterhin bestrebt, eine vollständige Elektrifizierung zu erreichen. Dies wird nicht nur das Eisenbahnsystem revolutionieren, sondern auch erheblich zu den nachhaltigen Entwicklungszielen des Landes beitragen.“ sagte ein hochrangiger Eisenbahnbeamter. sagte.

Er fügte hinzu: „Beim Elektrifizierungsprogramm geht es nicht nur um Vorteile für die Umwelt. Es ist ein Katalysator für Wirtschaftswachstum. Es schafft Arbeitsplätze während der Bauphase, verringert die Abhängigkeit von importierten fossilen Brennstoffen und positioniert Indian Railways als modernen und effizienten Motor der Volkswirtschaft. Bahnbeamte sagen, dass Indien durch die rasche Elektrifizierung seines riesigen Netzes erhebliche Fortschritte in Richtung einer nachhaltigen Zukunft macht.

Die Eisenbahnen haben im Zeitraum 2023–2024 7.188 Kilometer Straßen elektrifiziert, was eine historische Errungenschaft darstellt und auch ein immenses Potenzial für das wirtschaftliche und ökologische Wohlergehen des Landes birgt.

„Mit einem massiven Vorstoß bei Elektrifizierungsprojekten hat Indian Railways eine Elektrifizierung seines Breitspurnetzes (BG) zu fast 95 % erreicht. 21 Staaten und UTs verfügen über nahtlose Traktionsanlagen, was eine bedeutende Errungenschaft für Indian Railways, den nationalen Transporteur Indiens, darstellt. » sagte ein anderer hochrangiger Beamter.

Er fügte hinzu: „Diesellokomotiven dominieren seit Jahrzehnten die Indian Railways. Elektrische Züge bieten jedoch eine sauberere und effizientere Alternative. Elektrizität treibt Züge an, wodurch die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen beseitigt und der Ausstoß von Treibhausgasen verringert wird. Es wird erwartet, dass die Umstellung auf elektrische Traktion die CO2-Emissionen bis 2027–28 um erhebliche 24 % reduzieren wird. » Zu den wichtigen Abschnitten, die im Geschäftsjahr 2023/24 elektrifiziert wurden, gehören Ahmedabad-Rajkot-Okha (499 km), Bengaluru-Talguppa (371 km) und Bhatinda-Firozpur-Jalandhar (301 km).

„Allein im letzten Jahrzehnt wurden mehr als 42.000 Kilometer Gleise elektrifiziert, sodass das gesamte elektrifizierte Netz beeindruckende 95 % des Breitspurnetzes ausmacht“, sagte der Beamte.

About the author

smirow

Leave a Comment